BPOL-FL: Elmshorn – Knaller am Bahnhof gezündet – Platzverweis

Flensburg Szene

Elmshorn (ots) – Gestern Nachmittag gegen 16.00 Uhr wurden Bundespolizisten auf einen lauten Knall am Bahnhof Elmshorn aufmerksam. Die Beamten verließen die Wache und wurden von Passanten informiert, dass ein Mann einen Feuerwerkskörper gezündet und damit Reisende gefährdet hatte. Der Mann war geflüchtet.   Die Bundespolizisten konnten aufgrund der Personenbeschreibung […]

BPOL-FL: Horst – Zug kollidiert mit Kuh

Flensburg Szene

Horst (ots) – Heute Mittag gegen 11.50 Uhr wurde die Bundespolizei über die Schnellbremsung eines Zuges auf der Bahnstrecke Hamburg nach Neumünster informiert. Offensichtlich war ein Zug mit einer Kuh, die auf den Gleisen stand, kollidiert.   Die eingesetzte Streife konnte an der Unfallstelle bei Horst (Kreis Steinburg) ermitteln, dass […]

BPOL-FL: FL – Betrunkener Rumäne bedroht Reisende im Flensburger Bahnhof

Flensburg Szene

Flensburg (ots) – Gestern Nachmittag wurde die Bundespolizei durch das Reisezentrum im Flensburger Bahnhof über einen aggressiven Mann in Kenntnis gesetzt, der in den Räumlichkeiten Reisende bedroht und bepöbelt hatte. Beim Eintreffen zweier Streifen stellten die Beamten einen 44-jährigen Rumänen fest, der sich gegenüber einer weiblichen Reisenden sehr aggressiv zeigte […]

BPOL-FL: FL – Trotz Fahrt mit dem Zug müssen zwei Männer ihren Führerschein abgeben

Flensburg Szene

Flensburg (ots) – Heute Morgen um 03:50 Uhr kontrollierten Bundespolizisten am Flensburger Bahnhof u.a. zwei Männer, die mit dem Zug von Kopenhagen nach Hamburg unterwegs waren. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung der 23 und 25-Jährigen konnten die Beamten ermitteln, dass gegen Beide eine Fahndung eines Ordnungsamtes bzw. der Straßenverkehrsbehörde vorlag. Der […]

POL-FL: A7 – Alt Duvenstedt: Lkw-Fahrer alkoholisiert auf Autobahn unterwegs

Flensburg Szene

A7 – Alt Duvenstedt (ots) – Mittwochnacht (08.07.20) wurde die Polizei gegen 23:30 Uhr über einen Lkw auf der A7 informiert, der in auffälligen Schlangenlinien Richtung Norden fuhr. Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksreviers Schuby kontrollierten den Fahrer des Lastzuges auf dem Rastplatz Hüttener-Berge Ost.   Der 61-jährige Mann pustete über […]