POL-FL: Tarp – Dienstag: Tageswohnungseinbruch im Eisenbrink, Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Tarp (ots) – Dienstag, 05.08.14, in der Zeit von 06:45 – 17:45 Uhr, hatte man offenbar die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt und drang gewaltsam in ein Einfamilienhaus im Eisenbrink in Tarp ein.

Man durchwühlte das gesamte Haus vom Keller bis ins Obergeschoss.

Entwendet wurde ersten Erkenntnissen zur Folge nichts. Es entstand entsprechender Sachschaden.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Versuchs des besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet, Spuren gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 beim K7 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzusammenhang beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

POL-FL: Flensburg - Marienhölzungsweg: Einbrecher auf Fahrrad verschreckt, Zeugen gesucht

Flensburg (ots) – Dienstagabend, 05.08.14, gegen 21:00 Uhr, versuchte ein Unbekannter, sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Marienhölzungsweg in Flensburg zu verschaffen. Man wurde dabei vom Bewohner überrascht, gestört und flüchtete auf einem Fahrrad. Der Tatverdächtige trug dabei eine neongrüne Jacke. Beamte vom 1. Polizeirevier Flensburg […]