BPOL-FL: NMS – Gefährliches Spiele an den Gleisen – Steine auf Bahngleise gelegt

Add to Flipboard Magazine.
presseportal.de

Neumünster (ots) – Gestern Abend gegen 17.30 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz auf der Bahnstrecke Hamburg – Neumünster gerufen. Lokführer hatte im Bereich Neumünster Faldera zwei Kinder gesichtet, die Steine auf die Bahngleise gelegt …

Bundespolizeiinspektion Flensburg [Pressemappe]Neumünster (ots) – Gestern Abend gegen 17.30 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz auf der Bahnstrecke Hamburg – Neumünster gerufen. Lokführer hatte im Bereich Neumünster Faldera zwei Kinder gesichtet, die Steine auf die Bahngleise gelegt … Lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Next Post

BPOL-FL: Abgängig aus dänischer Klinik - Bundespolizei greift jungen Dänen am Flensburger Bahnhof auf

Flensburg (ots) - Heute Morgen gegen 07.45 Uhr legte ein junger Mann, der im Flensburger Bahnhof durch eine Streife der Bundespolizei kontrolliert wurde, lediglich einen Impfausweis vor. Andere Dokumente führte er nicht mit sich. Eine Überprüfung ...