POL-FL: Kropp: Einbruchserie geklärt

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Kropp (ots) – In den vergangen Wochen ist es im Ortsgebiet Kropp zu rund einem Dutzend Einbrüchen in verschiedene Geschäftsbetriebe, Einrichtungen und auch eine Wohnung gekommen. U. a waren ein Kindergarten, Fitnessstudio, Jobcenter sowie ein Imbiss betroffen. In den meisten Fällen verschaffte sich der Täter durch Aufhebeln der Zugangsmöglichkeiten Zutritt zu den Gebäuden. In vielen Fällen blieb es bei Versuchen, in den anderen Fällen wurden geringe Mengen Bargeld entwendet.

Im Zuge der Ermittlungen nach dem Einbruch in eine Wohnung ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 19-jährigen Mann aus Kropp. Er wurde vernommen und gab zu, aus Geldmangel auch die weiteren Taten begangen zu haben. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Flensburg - Zeugen nach Raub in der Neustadt gesucht

Flensburg (ots) – Am Montag, 02.05.2016, kam es in der Neustadt in Flensburg zu einem Raub bei dem die Täter Bargeld erbeuteten. Gegen 18.00 Uhr wurde der 33jährige Anzeigende auf dem Parkplatz der Walzenmühle aus einer 15-köpfigen Gruppe heraus angesprochen. Unter Vorhalt eines Messers habe man ihn dabei zur Herausgabe […]