POL-FL: Flensburg/Medelby – Folgemeldeung – Fahrzeug des Vermissten aufgefunden – 44-Jähriger weiterhin vermisst – Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Das Fahrzeug des Vermissten Lars L. wurde Freitagmittag (17.04.2020) in der Straße Zur Bleiche in Flensburg aufgefunden. Der 44-Jährige wird weiterhin vermisst. Die Polizei bittet bei der Suche um die Mithilfe der Bevölkerung. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4573869 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Folgemeldung - Vermisster 44-Jähriger tot aufgefunden

Polizeidirektion Flensburg (ots) – Der seit Donnerstag (16.04.20) vermisste 44-jährige Mann aus Medelby wurde am Montagmorgen (20.04.20) in der Nähe eines Naturschutzgebietes bei Tarp tot aufgefunden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Hinweis an die Medienvertreter: Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der Vermisstensuche und bitten um die […]