POL-FL: Flensburg – Fensterscheibe an Flüchtlingsunterkunft beschädigt

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – An einem Fenster der Flüchtlingsunterkunft Am Dammhof in Flensburg kam es im Zeitraum von Freitag (06.05.2016), 02.00 Uhr bis 06.00 Uhr, zu einer Sachbeschädigung. Am heutigen Morgen hatte der Hausmeister des Gebäudes eine beschädigte Fensterscheibe an der Gebäudeseite zur Johannisstraße festgestellt. Hierbei handelt es sich um eine doppelverglaste Scheibe, wobei die äußere in Mitleidenschaft gezogen wurde und ein ca. 13x13cm großes Loch aufwies.

Vor dem betroffenen Fenster hatte sich zuvor eine zerbrochene Bierflasche befunden, die vor Eintreffen der Polizei entsorgt worden war. Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund liegen derzeit nicht vor.

Der Staatsschutz der Kriminalpolizei Flensburg hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen und Hinweisgeber setzen sich bitte mit der Polizei unter 0461-4840 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

BPOL-FL: Zusammenprall zwischen LKW und Lok - keine Verletzten

Landscheide/Nortorf (ots) – Heute Mittag gegen 12.00 Uhr kam es auf der Bahnstrecke Wilster nach Brunsbüttel zu einem Zusammenprall eines LKW mit einer Lok. Der Unfall ereignete sich am unbeschrankten Bahnübergang Vierhöfe bei Landscheide. Der 42.-jährige Fahrer befuhr den Bahnübergang als der Zug aus Wilster kam. Der Lokführer gab noch […]