Werbung



POL-FL: Flensburg – Einbruch in Villa

Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Im Zeitraum von Donnerstagmorgen, 21.08.14, 10:00 Uhr, bis Montagmorgen, 25.08.14, 08:00 Uhr, hatte man offenbar die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt und drang gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Moltkestraße in Flensburg ein.

Man durchwühlte diverse Schubladen im ganzen Haus.

Das genaue Diebesgut steht noch nicht fest, da der Eigentümer verreist war. Es entstand entsprechender Sachschaden.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Versuchs des besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet, Spuren gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 beim K7 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzusammenhang beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen?

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Kropp - Zeugen gesucht nach Einbruch in Sonderpostenmarkt

Kropp (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag, 25.08.14, gegen 23:30 Uhr, drang man offenbar gewaltsam in den Sonderpostenmarkt “Schauen und Kaufen” in der Straße Am Markt 4 in Kropp ein. Im Gebäude verschaffte man sich Zutritt in die Büroräume und versuchte einen Tresor zu öffnen. Über das […]