POL-FL: Hollingstedt (SL) – Pizzabote verunglückt während Auslieferungsfahrt

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Hollingstedt (ots) – Dienstagabend, 21.01.14, gegen 21:10 Uhr, kam es in Hollingstedt auf der K39 zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 21- jähriger junger Mann alleinbeteiligt während der Auslieferung von Lebensmitteln in einem VW Fox verunglückte.

Der 21- jährige befuhr die K39 von Schleswig kommend in Richtung Hollingstedt, als er mit seinem Pizzawagen auf glatter Fahrbahn ins Schlingern geriet und von der Fahrbahn abkam. Der Pkw prallte frontal in einen Graben und überschlug sich mehrfach.

Der Pizzabote musste im Rettungswagen medizinisch versorgt werden und für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht werden.

An dem VW Fox entstand Totalschaden, so dass dieser durch ein Abschleppunternehmer geborgen wurde.

Polizeibeamte des Polizeireviers Schleswig nahmen den Unfall auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

Axel Pätz präsentiert sein erstes Soloprogramm „Die Ganze Wahrheit“ im Kühlhaus Flensburg

(CIS-intern) – Ein durch langjährige Ehe und Kindererziehung gestählter Familienvater schildert mit klaren Worten und viel Musik, seine in den dunklen Schluchten des brutalen Alltags erworbenen Erkenntnisse auf allen Gebieten des täglichen Lebens. Vom a lles prägenden Geburtstrauma bis zu den in Endlosschleifen kreisenden Oma-Dialogen in der Seniorenresidenz hat Axel […]