POL-FL: Kropp – Zeugen gesucht nach Einbruch in Sonderpostenmarkt

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Kropp (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag, 25.08.14, gegen 23:30 Uhr, drang man offenbar gewaltsam in den Sonderpostenmarkt “Schauen und Kaufen” in der Straße Am Markt 4 in Kropp ein.

Im Gebäude verschaffte man sich Zutritt in die Büroräume und versuchte einen Tresor zu öffnen. Über das Diebesgut ist bisher noch nichts bekannt. Es entstand entsprechender Sachschaden.

Ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet, Spuren wurden gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-402 bei der Kriminalpolizeistelle Schleswig. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzusammenhang beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen?

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

artefact lädt ein zum Austausch mit dem bayrischen Pilotprojekt „E-Wald“

(CIS-intern) – Ob Autobahn-Maut für Ausländer o der Busstreifen für Elektromobile: nicht alles, was von bayrischen Verkehrspolitikern zu hören ist, vermag im „echten Norden“ gleich zu überzeugen. Doch auch beispielhafte Leuchtturmprojekte wurden von den Südlichtern entwickelt, die überregional für Aufsehen sorgen: gleich sechs Landkreise im Bayrischen Wald beteiligen sich am […]