POL-FL: Unbekannte zerkratzen Autos, Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Schaalby (ots) – In der Ortschaft Schaalby kam es in der Nacht von Dienstag (06.10.20) auf Mittwoch (07.10.20) zu einer Serie von Sachbeschädigungen an Privatautos.

Durch Unbekannte wurde in den Straßen Redderkoppel und Schulstraße der Lack von mindestens sechs PKW zerkratzt. Die Fahrzeuge parkten am Straßenrand oder auf Privatgrundstücken. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die Polizeistation in Böklund hat die Ermittlungen dieser Sachbeschädigungen aufgenommen. Wer möglicherweise Zeuge dieser Taten wurde oder Hinweise zu den unbekannten Verursachern geben kann, wird gebeten, sich mit den Ermittlern unter der Rufnummer 04623-9089920 oder per e-mail unter: Boeklund.PST@polizei.landsh.de in Verbindung zu setzen. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4728174 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Flensburg: Einbruch in Supermarkt, Tatverdächtiger festgenommen

Flensburg (ots) – In der Nacht zu Freitag (09.10.2020) gegen 00.20 Uhr kam es zu einem Polizeieinsatz in der Kappelner Straße in Flensburg. Eine Zeugin hatte beobachtet, wie ein Mann in den dortigen Discounter einbrach. Sechs Einsatzfahrzeuge der Polizei Flensburg beteiligten sich an der Suche nach dem Täter. Ein 27-jähriger […]