POL-FL: Silberstedt (SL) – Junger Mann überschlug sich mit seinem Pkw

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Schleswig (ots) – Freitagmorgen, 17.01.14, gegen 07:30Uhr, eilten von der Kooperativen Regionalleitstelle alarmierte Rettungskräfte zur L299 bei Silberstedt, nachdem hier ein junger Golffahrer alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam.

Er bekam seinen Wagen nicht mehr unter Kontrolle nachdem er von der Fahrbahn abkam und überschlug sich mit seinem Golf der auf einer Koppel auf dem Dach liegen blieb.

Der junge Mann verletzte sich dabei leicht und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der VW Golf musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Polizeibeamte der Polizeistation in Silberstedt nahmen den Unfall auf und fertigten eine Verkehrsunfallanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg- Brand eines leer stehenden Gebäudes im Brauereiweg

Flensburg (ots) – Donnerstagnachmittag, 16.01.14, gegen 15:00 Uhr kam es in dem alten Gebäude des Schlachthofs zu einem Brand im Brauereiweg in Flensburg. Das Gebäude ist seit vielen Jahren nicht mehr bewohnt und im unteren Bereich gegen unbefugten Zutritt gesichert. Aus den Fenstern des Gebäudes trat starke Rauchentwicklung aus. Die […]