POL-FL: Schleswig: Verkehrsunfallflucht- Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Schleswig (ots) – Montag Nachmittag zwischen 14:30 Uhr und 15:00 Uhr wurde ein roter Pkw VW UP auf dem Stadtfeld in Schleswig, gegenüber von Sky, angefahren und im Bereich der Fahrertür erheblich beschädigt. Der Verursacher hat den Unfallort verlassen, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es muss sich dabei um einen erheblichen Anstoß gehandelt haben.Der Sachschaden bei dem VW wird auf über 1000EUR geschätzt. Anhand der Unfallspuren geht die Polizei von einem hellen Fahrzeug aus, dass gegen den VW gefahren wurde. Die Polizei Schleswig bittet Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem Verursacher machen kann, sich telefonisch unter 04621/84-311 zu melden. Auch der Verursacher kann sich dort melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Öffentlichkeitsarbeit Norderhofenden 1 24937 Flensburg Marina Bräuer Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669 Fax: 0431-988 6 348464 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Kropp: Parkendes Fahrzeug angefahren und geflüchtet- Polizei sucht Zeugen

Kropp (ots) – Zwischen Freitag, 22:30 Uhr und Sonntag, 16:00 Uhr wurde ein Pkw Citroen Saxo, Farbe schwarz, der auf dem Kundenparkplatz vor einem Blumengeschäft in der Hauptstrasse in Kropp abgestellt worden war, von einem anderen Fahrzeug angefahren und beschädigt. Die Fahrertür des Citroen Saxo wurde dabei erheblich demoliert, so […]