POL-FL: Kropp (SL) – Passanten haben Leiche im Waldstück gefunden

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Kropp (ots) – Mittwochabend, 26.02.14, gegen 18:00 Uhr, haben Passanten, in einem Waldstück angrenzend an die B77 in Kropp, Teile eines menschlichen Skeletts gefunden.

Diese wurden durch die benachrichtigten Beamten der Polizei Schleswig sichergestellt und der Rechtsmedizin zur pathologischen Untersuchung übergeben. Der Fundort wurde weiträumig abgesperrt, um die Absuche durch Spezialsuchhunde der Landespolizei vorzubereiten.

Beamte der Kriminalpolizei Schleswig haben die Ermittlungen aufgenommen.

Donnerstagvormittag zeigten die Spezialsuchhunde weitere Leichenteile und eine Handtasche an, die zu der aufgefundenen Leiche gehörten.

Durch eine rechtsmedizinische Untersuchung wird die Identität der Person festgestellt werden. Die Ergebnisse hierzu werden nächste Woche erwartet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

BPOL-FL: Russe mit gefälschten Papieren und Rauschgift entpuppt sich als "Angreifer" gegen Bundespolizisten

Elmshorn (ots) – Gestern Abend gegen 19.30 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Elmshorn einen jungen Mann, der sich schon länger ohne Reiseabsichten auf dem Bahnsteig aufhielt Dieser wies sich mit einem russischen Reisepass aus. Die Beamten stellten jedoch fest, dass der Mann vor ihnen nicht mit dem Lichtbild […]