POL-FL: Flensburg: Unfallflucht am Pferdewasser

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

Flensburg (ots) –

 

In der Zeit von Sonntagvormittag (26.09.21, 09:30 Uhr) bis Montagmorgen (08:30 Uhr) wurde ein parkender Pkw in der Straße “Am Pferdewasser” in Flensburg angefahren. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort.
Der graue Opel Zafira stand am Straßenrand zwischen den Hausnummern 8 – 14, gegenüber der Kirche. Der Wagen wurde an linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt. 

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich beim 1. Polizeirevier (0461 – 484 0) zu melden. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

Die "Nacht der Gitarren" im Flensburger Kühlhaus

(CIS-intern) – Die „Nacht Der Gitarren“ versammelt vier Gitarrenmagier aus vier Ländern für eine Festivaltour durch Deutschland und die Niederlande. In entspannter Atmosphäre zelebrieren sie die hohe Kunst des Gitarrenspiels – mal als Solo-Performance, mal im kongenialen Zusammenwirken, stets getragen von hoher gegenseitiger Wertschätzung.    Am Freitag, dem 29. Oktober […]