POL-FL: Flensburg – Spritztour mit Go-Karts; Eigentümer gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Freitagmorgen, 25.12.2015, fuhren drei 16-18jährige mit Go-Karts in der Tiefgarage am Hafermarkt. Ein vorbeikommender Zeuge sorgte sich um die dort abgestellten Pkw, da er immer wieder Geräusche hörte, die darauf hindeuteten, dass die Jugendlichen gegen die Fahrzeuge fahren. Die drei Flensburger konnten durch die Polizeibeamten noch vor Ort angetroffen werden. Sie gaben an, die drei Go-Karts auf dem Garagenhof hinter dem Hafermarkt 13-17 gefunden zu haben. Wem diese gehören würden, wussten sie nicht. Daher nahmen die Polizisten diese zunächst mit.

Die Polizei fragt nun: Wem gehören die drei roten Go-Karts der Marke Berg Toys oder kann Hinweise zu deren Herkunft geben? Welcher Halter, der sein Fahrzeug in der betroffenen Tiefgarage abgestellt hatte, konnte nun frische Schäden an seinem Fahrzeug feststellen? Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei unter 0461-4840.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Nächster Beitrag

POL-FL: Flensburg, Harrislee - Einbrecher erbeuten Schmuck und Elektronik

Flensburg, Harrislee (ots) – In Flensburg waren die Weihnachtsfeiertage für einige Hausbewohner leider nicht nur besinnlich, denn es kam im Stadtgebiet zu mehreren Einbrüchen. Am ersten Weihnachtsfeiertag, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 20.45 Uhr verschafften sich Unbekannte mit Gewalt Zutritt in zwei Häuser der Engelsbyer Straße. Die Terrassentüren […]