POL-FL: Flensburg – Einbrecher in Gaststätte auf frischer Tat ertappt

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Donnerstag, 27.03.14, gegen 23:40 Uhr, hat sich ein 21-jähriger gewaltsam Zutritt in die Gaststätte Bellevue an der Hafenspitze in Flensburg verschafft.

Eine aufmerksame Zeugin hatte beobachtet wie eine Person im Bellevue eine Scheibe einschlug und in die Gaststätte eindrang.

Die eingesetzten Polizeibeamten vom 1. Polizeirevier konnten vor Ort den polizeilich bekannten 21- jährigen festnehmen. Den Beamten war er bereits am Nachmittag durch eine Straftat aufgefallen.

Der 21- jährige wurde zur Wache verbracht, wo ihm aufgrund von Alkohol- und Drogenkonsums eine Blutprobe entnommen wurde und er zur Verhinderung weiterer Straftaten die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen musste.

Er hat sich nun in einem Strafverfahren wegen Einbruchs zu verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

Sie holten das Ding nach Flensburg! Santiano haben zweiten ECHO bekommen

(CIS-intern) – Geht doch! Gestern abend bei der ersten Nominierung gingen Santiano noch leer aus, in der Kategorie Volkstümliche Musik machen sich Santiano nun aber auf den Weg und wollen die Kastelreuther Spatzen überholen. Santiano be kamen ihren zweiten ECHO in Berlin. Ein paar Jahre noch, dann haben sie die […]