BPOL-FL: Flensburg – Kontrolle eines Algeriers endet im Gefängnis

Add to Flipboard Magazine.
presseportal.de

Flensburg (ots) – Gestern Nachmittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen jungen Mann auf dem Bahnhofsvorplatz. Ausweispapiere konnte dieser nicht vorweisen. Zwecks Identitätsfeststellung wurde der Mann zur Dienststelle der Bundespolizei …

Bundespolizeiinspektion Flensburg [Pressemappe]Flensburg (ots) – Gestern Nachmittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen jungen Mann auf dem Bahnhofsvorplatz. Ausweispapiere konnte dieser nicht vorweisen. Zwecks Identitätsfeststellung wurde der Mann zur Dienststelle der Bundespolizei … Lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Next Post

BPOL-FL: Flensburg - Sieben Männer und eine Frau aus Eritrea im Zug ohne Ausweise unterwegs

Flensburg (ots) - Heute Morgen gegen 07.15 Uhr stellte die Bundespolizei im grenzüberschreitenden Zug nach Dänemark insgesamt acht Reisende aus Eritrea fest. Sie konnten keine Ausweispapiere vorweisen und waren somit unerlaubt im Bundesgebiet. Für ...