POL-FL: Schleswig – 49-jähriger Brandstifter in Fachklinik, Schaukasten am Capitolplatz entzündet

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
POL-FL: Schleswig – 49-jähriger Brandstifter in Fachklinik, Schaukasten am Capitolplatz entzündet
Bewerte bitte diesen Beitrag

Schleswig (ots) – Freitagabend, 01.08.14, gegen 22:20 Uhr, verschaffte sich ein 49-jähriger Schleswiger gewaltsam Zugriff auf einen Schaukasten am Capitolplatz und setzte diesen in Brand.

Die Freiwillige Feuerwehr war im Einsatz. Es entstand entsprechender Sachschaden.

Beamte vom Polizeirevier Schleswig konnten den 49-jährigen aufgrund von Zeugenangaben stellen. Er hatte über 1,6 Promille Atemalkoholkonzentration.

Ermittler der Kriminalpolizei behandelten den Tatverdächtigen erkennungsdienstlich.

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Schleswiger vom sozialpsychiatrischen Dienst in eine Klinik eingewiesen.

Er wird sich nunmehr in einem Ermittlungsverfahren zu verantworten haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.