HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten und Soziale Themen findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Flensburg Blog Nachrichten.

Tønder-Festival und folkBALTICA-Festival fördern gemeinsam Talente

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

folkBALTICA-Ensemble-Foto-D(CIS-intern) – Die Folkmusik hat schon seit vielen Jahren eine große Bedeutung in der deutsch-dänischen Grenzregion. Beide Festivals feiern in diesem Jahr Jubiläum – das Tønder-Festival 40- und folkBALTICA zehnjähriges. Im Jubiläumsjahr werden die beiden Festivals gemeinsam junge Folkmusiktalente fördern und in ihrer musikalischen Entwicklung unterstützen. Das folkBALTICA-Jugend-Ensemble wird beim Tønder-Festival am letzten Augustwochenende bei den traditionellen Schulkonzerten am Freitag und am Sonntag mit eigenem Programm auftreten. Darüber hinaus werden die jungen Ensemble-Talente an zwei Master-Classes mit bekannten, internationalen Künstlern arbeiten.

Das folkBALTICA Ensemble besteht aus rund 40 jungen, talentierten Musikern aus Süd-Dänemark und Schleswig-Holstein. Gegründet wurde es vor einem Jahr für das folkBALTICA-Festival 2013 unter der Leitung des dänischen Stargeigers und künstlerischen Leiters von folkBALTICA Harald Haugaard.

Foto: folkBALTICA Dagmar Hinrichsen

”Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit dem Tønder-Festival und dessen künstlerischen Leiter Carsten Panduro. Das Tønder-Festival ist eines der bedeutendsten Roots- und Folkfestivals in ganz Nordeuropa. Die jungen Musiktalente bekommen hier die phantastische Möglichkeit, auf den Festivalbühnen Erfahrungen zu sammeln und bei den Master-Classes mit internationalen Künstlern zu arbeiten“, erklärt Haugaard.

Das folkBALTICA Ensemble tritt bereits am kommenden Mittwoch um 20 Uhr beim folkBALTICA-Eröffnungskonzert in Sonderburg im Alsion und am Sonntag, den 11. Mai, im Flensborghus in Flensburg auf – mit einem besonderen Programm zum 150. Jahrestag des deutsch-dänischen Krieges 1864.

Das folkBALTICA Festival ist Leuchtturmprojekt der Stadt Flensburg und wird u.a. von der Kulturregion Sønderjylland-Schleswig gefördert. Das folkBALTICA-Ensemble und das Tønder-Festival erhalten eine gesonderte Förderung durch die Kulturregion Sønderjylland-Schleswig im Rahmen der Talentförderung und interkulturellen Kompetenz.

PM: folkBALTICA


Widget not in any sidebars

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Ab sofort ist das feuerrote Büchermobil in Flensburg unterwegs

(CIS-intern) – Unübersehbar in Feuerrot und mit feschem Design des Cartoonisten Kim Schmidt fährt das in Finnland gebaute Büchermobil ab sofort alle 46 Haltestellen in den Flensburger Stadtteilen an, um Leseratten und Bücherwürmer aller Altersklassen mit spannendem Lesestoff, aber auch mit Hörbüchern, MusikCDs, Zeitschriften und DVDs zu versorgen. Nach dreiwöchiger […]