POL-FL: Vollerwiek: Alkoholisierte Frau überschlägt sich mit ihrem Auto

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Vollerwiek (ots) – Dienstagnacht (23.07.19), gegen 23:20 Uhr, fuhr
eine 46-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Dorfstraße in Vollerwiek
Richtung Sankt Peter-Ording. In einer scharfen Rechtskurve kam sie
von der Fahrbahn ab und fuhr nach links in den Graben. Der Wagen
überschlug sich. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

Die Polizei stellte bei der Frau Beeinträchtigungen durch
Alkoholkonsum fest. Ein Vortest ergab eine Atemalkoholkonzentration
von über 1,7 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, der
Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-FL: Esgrus: Pferde von Koppel gelassen

Esgrus (Kreis SL-FL) (ots) – In Rügge und Brunsholm wurden in den vergangenen Tagen offenbar gezielt die Gatter zu Pferdekoppeln geöffnet. Einige Pferde wurden später an der L 252 wieder eingefangen. In Brunsholm wurde das Tor zur betreffenden Koppel in der Nacht zuDienstag (23.07.19) geöffnet. Sechs Pferde nutzten die Gelegenheit […]