POL-FL: Verkehrsunfallflucht, Polizei sucht Fahrzeugführer(in) eines weißen Mercedes Vito

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Sollerup (ots) – Am Donnerstagnachmittag (01.10.20), gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Opel Omega die Dorfstraße in Sollerup in Fahrtrichtung Sollbrück. Ihm kam in einem engen Kurvenbereich mittig der Fahrbahn ein weißer Mercedes Vito entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 55-Jährige mit seinem PKW nach rechts aus und kollidierte mit einer Gartenmauer. Im Rückspiegel konnte der 55-Jährige noch erkennen, dass die Geschwindigkeit des Vito kurz reduziert, dann aber die Fahrt fortgesetzt wurde, ohne sich um den Verunfallten zu kümmern.

Die Polizeistation in Tarp hat die Ermittlungen dieser Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet den Fahrer/die Fahrerin des weißen Mercedes Vito, sowie weitere Zeugen oder Hinweisgeber um Kontaktaufnahme unter der Rufnummer: 04638-89410 oder per e-mail unter: Tarp.PST@polizei.landsh.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4726507 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Farbschmierereien durch Fußballfan(s), Polizei sucht Zeugen

Tarp/Oeversee/Eggebek (ots) – In den letzten Wochen wurde(n) durch Unbekannt(e) mit den “HSV”-Farben, bzw. “HSV”-Buchstaben diverse Stromkästen und Verkehrsschilder in den Ortschaften Tarp, Oeversee und Eggebek besprüht. Die Polizeistation in Tarp hat wegen dieser Sachbeschädigungen die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen und Hinweisgeber. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer […]