POL-FL: Hürup (SL) – Einbruch in EDEKA Markt

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Hürup (ots) – Vom 04.02. auf den 05.02.14, zwischen 19:20 und 05:00 Uhr, kam es in der Hauptstraße 2 in Hürup zu einem Einbruch in einen Edeka Markt. Dort verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in einen Supermarkt.

Die Täter gelangten durch ein Fenster in das Innere des Gebäudes und scheiterten an der Verbindungstür zu dem Geschäft. Sie verließen den Supermarkt über den Weg, wie sie in das Geschäft gelangt sind.

Entwendet wurde offensichtlich nichts aber es entstand ein erheblicher Sachschaden.

Polizeibeamte der Polizeistation Glücksburg leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Fall des Diebstahls ein und sicherten Spuren.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter Tel.: 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Schleswig - "Mit 103 durch Schleswig" : Raser gestoppt, effektive Laserpistole im Einsatz

Schleswig (ots) – Mittwochnachmittag, 05.02.14, in der Zeit von 14-16 Uhr, konnten Beamte vom Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Nord, Fachdienst Bezirk in Schleswig, in nur zwei Stunden in der Schleswiger Schleidörferstraße bei einer Schwerpunktkontrolle mit Geschwindigkeitsmessung mittels mobiler Laserpistole (Traffipatrol) mehrere Raser stoppen : Die Messstelle befand sich innerhalb geschlossener Ortschaften, […]