POL-FL: Tarp – Parkrempler verursacht Schaden an einem parkenden PKW, Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

Tarp (ots) – Montagnachmittag (14.06.21), zwischen 16.00 Uhr und 16.15 Uhr, wurde ein parkender grauer Opel Astra auf dem Aldi-Parkplatz in Tarp, neben der dortigen Verladerampe, von einem anderen Auto, vermutlich beim Rangieren, angefahren. Dabei wurde die hintere Stoßstange des Opel Astra beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Die Polizeistation in Tarp hat die Ermittlungen dieser Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber um Kontaktaufnahme unter der Rufnummer 04638-89410. Vielen Dank!

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Flensburg: Rot/Gelber Lkw fährt beim Wenden gegen Pkw - Fahrer gesucht!

Flensburg (ots) – Am Mittwochvormittag (16.06.21) kam es kurz nach 09 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Südergraben in Flensburg. Ein Lkw fuhr von der Rathausstraße in den Südergraben. In Höhe der Einbahnstraße wendete der Lkw und stieß vermutlich beim Rangieren mit einem parkenden grauen SUV zusammen. Der Lkw fuhr anschließend […]