POL-FL: Tarp – Einbruch in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Tarp (ots) – Dienstag, 15.07.14, in der Zeit zwischen 06:30 Uhr und 16:30 Uhr, hatte man sich gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Wanderuper Straße 42 in Tarp verschafft.

Man gelang über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude. Entwendete wurde unter anderem Schmuck und elektronische Geräte.

Beamte von der Polizeistation Tarp sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

BPOL-FL: Kontrolle im Bahnhof: Haftbefehl wegen 4,90 Euro vollstreckt

Elmshorn (ots) – Gestern Abend gegen 18.00 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Elmshorn einen Mann, der gerade in den Zug steigen wollte. Bei der Personenüberprüfung kam dann heraus, dass der 32-Jährige mit Haftbefehl wegen “Schwarzfahrens” (Schadenshöhe 4,90 Euro) gesucht wurde. Dieses war jedoch nicht der alleinige Grund: das […]