POL-FL: Satrup (SL-FL) -Auseinandersetzung in Unterkunft für Flüchtlinge

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Satrup (SL-FL) (ots) – Am Samstagabend (21.05.2016), gegen 22.00 Uhr, kam es nach derzeitigen Erkenntnissen zu einem Streit zwischen drei Personen in einer Satruper Flüchtlingsunterkunft in der Straße Satrupholm. Infolgedessen sammelten sich ca. 20 Personen. Es wurden umgehend mehrere Streifenwagen der umliegenden Dienststellen entsandt. Bei deren Eintreffen hatten sich der 17jährige afghanische Staatsbürger und die beiden 16jährigen Ägypter bereits beruhigt, strafbare Handlungen gab es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0160-4748373 (heute) E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

BPOL-FL: Jugendliche "Ausreißerinnen" am Bahnhof festgestellt

Flensburg (ots) – Gestern Abend gegen 21.45 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei auf eine Gruppe Jugendlicher im Flensburger Bahnhof aufmerksam. Bei der Identitätsfeststellung kam heraus, dass die beiden Mädchen zur Fahndung ausgeschrieben waren. Sie wollten mit dem Zug nach Hamburg, waren aber als vermisst gemeldet. Gegen ihre beiden männlichen Begleiter […]