POL-FL: Oeversee: Feuer im Historischen Krug

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Oeversee (Kreis SL-FL) (ots) – Seit Montagmittag (30.07.18) brennt es seit ca. 12:40 Uhr im Historischen Krug in Oeversee. Das Hotel brennt in voller Ausdehnung. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Gebäude rechtzeitig geräumt, so dass niemand verletzt wurde.

Die L 317 ist zwischen Stapelholmer Weg und Mühlenweg voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Der Einsatz wird noch mehrere Stunden andauern. Zur Ursache des Feuers können noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Hohe Sachschäden nach Großfeuern in Oeversee und Handewitt

Oeversee/Handewitt (ots) – Nachdem es am Montag (30.07.18) zu zwei Großbränden in Oeversee und Handewitt gekommen ist, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zu den Brandursachen aufgenommen. Am Abend brannte es in einer Lagerhalle eines holzverarbeitenden Betriebes in Handewitt. Die ca. 100 x 30 m große Halle brannte komplett aus. Das […]