Werbung
...

POL-FL: Flensburg – Körperliche Auseinandersetzung in der Neustadt, Polizei sucht Zeugen und Hinweisgeber

Flensburg Szene
Flensburg (ots) – Am frühen Sonntagabend (01.08.21), gegen 19.15 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Bereich der Tankstelle in der Neustadt in Flensburg.
Ein 26-Jähriger spazierte mit seiner Freundin von der Neutstadt in Richtung Nordertor, als er von zwei Männern angesprochen wurde, die unvermittelt auf den 26-Jährigen einschlugen und anschließend in Richtung Apenrader Straße flüchteten. Die beiden unbekannten Männer waren schlank, hatten dunkles Haar und trugen dunkle Kleidung. Einer soll eine “Bomberjacke” getragen haben.
Die Kripo Flensburg hat die Ermittlungen dieser Körperverletzung aufgenommen und bittet weitere Zeugen und Hinweisgeber um Kontaktaufnahme unter der Rufnummer 0461-4840.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

tanz.nord mit Gastspielen in Flensburg vom 20.–22. August 2021

(CIS-intern) – tanz.nord – ein großes Pilotprojekt zur Vernetzung der freien Tanzszene Hamburgs und Schleswig-Holsteins – ist von Freitag bis Sonntag, 20.-22.08.2021 mit internationalen Künstler*innen und ihren Tanzstücken in Flensburg! Von Freitag, 20. bis Sonntag, 22. August 2021 ist tanz.nord mit internationalen Künstler*innen und ihren Tanzstücken in der Stadt! Auftakt […]