POL-FL: Kropp – Schmierfinken besprühen Hauswände und Turnhalle – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Kropp (ots) –

Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag (03./04.09.2018) kam es in Kropp (Schule, Bereich Marktplatz, Wohn- und Geschäftshaus in der Theodor-Storm-Allee) zu Sachbeschädigungen durch Graffiti.

Bisher unbekannte Täter beschmierten Hauswände und die Turnhalle der Kropper Schule mit schwarzer Farbe und hinterließen verschiedene “Tag’s”.

Auch am vergangenen Wochenende in der Nacht von Freitag auf Samstag (21. / 22.09.20108) wurden zwei Haus- bzw. Garagenwände im Bereich Schulkoppel und Theodor-Storm-Allee beschmiert.

Hinweise bitte an die Polizei Kropp, Am Markt 10a oder telefonisch unter 04624 – 450 66 80. Vielen Dank!

Tipps Ihrer Polizei:

Illegale Graffitischmierereien sind strafbar. Der Verursacher ist bei Feststellung schadensersatzpflichtig. Informieren Sie in der Familie und im Freundeskreis über die aktuellen Fälle und klären Sie Ihre Kinder über die Folgen illegaler Graffiti auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-FL: Lunden - Unbekannte stehlen Metallgitterzaun an den Gleisen - Bundespolizei sucht Zeugen

Lunden (ots) – Am gestrigen Vormittag wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz in Lunden gerufen. Dort haben bislang Unbekannte den Metallgitterzaun am stillgelegten Bahnübergang in der Bahnhofstrasse/Drift fachmännisch abmontiert und mitgenommen. Es handelt sich um insgesamt 8 Zaunelemente, auf einer Länge von 21 Metern. Leider kommt es dadurch nun auch […]