POL-FL: Glücksburg – Techniker bei Wartungsarbeiten im Schwimmbad leicht verletzt

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Glücksburg (ots) – Freitagmorgen, 11.07.14, gegen 09:45 Uhr, kam es in der Glücksburger Therme in der Sandwigstraße zu einem leichten Unfall, wobei sich ein Mann leicht verletzt hatte.

Ersten Erkenntnissen zur Folge war der Techniker bei Wartungsarbeiten im Filtersystem ausweichendem Chlorgas ausgesetzt, wodurch er leichte Reizungen der Atemwege erlitt.

Der Mann wollte sich bei Bedarf selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

Zur Unfallzeit herrschte kein Badebetrieb.

Beamte der Polizeistation Glücksburg und Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr waren im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

POL-FL: Flensburg - Langfinger öffnen Spinde im Schwimmbad, Zeugen gesucht

Flensburg (ots) – Donnerstagnachmittag, 10.07.14, in der Zeit von 14-18:30 Uhr, verschaffte man sich auf unbekannte Weise Zugriff in mehrere Spinde im Schwimmbad in der Thomas-Fincke-Straße in Flensburg und entwendete diverse Wertsachen und Bargeld. Bis zum Abend erstatteten fünf Geschädigte Anzeige. Beamte vom 1. Polizeirevier leiteten entsprechende Ermittlungsverfahren ein. Zeugen […]