POL-FL: Gelting – Nur einer fand die laute Musik einschläfernd

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Gelting (SL-FL) (ots) – Ein Ruhestörer beschallte am Sonntag (10.04.2016) eine komplette Straße in Gelting. Mehrere Nachbarn erwachten durch die laute Musik und riefen die Polizei. Der Bewohner konnte weder von den Nachbarn noch den Polizisten dazu gebracht werden, die Musik leiser zu stellen. Diesen gelang es, über einen Balkon in die Wohnung zu gelangen und sämtliche Stecker der Musikanlage herauszuziehen. Der 28jährige Verursacher schlief davon unbeeindruckt und laut schnarchend auf dem Sofa. Anschließend verließen die Polizisten die Wohnung durch die Haustür und schrieben gegen den Geltinger eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen unzulässigen Lärms.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

POL-FL: Alt Bennebek (SL-FL) - Reetdachhaus nach Brand unbewohnbar

Alt Bennebek (ots) – Bei einem Feuer am Montagabend (11.04.2016), gegen 22.05 Uhr, brannte ein Reetdachhaus in Alt Bennebek bis auf die Grundmauern nieder. Als die Freiwilligen Feuerwehren Alt Bennebek, Klein Bennebek und Tetenhusen vor Ort eintrafen, brannte das leerstehende Gebäude bereits in voller Ausdehnung. Der Sachschaden beläuft sich ersten […]