POL-FL: Flensburg: Vermisster 95-Jähriger wurde gefunden

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) –

Der seit der Nacht zu Mittwoch (09. März 2022) vermisste 95-jährige Karl-Heinz J. aus Flensburg wurde gefunden. Der demente Mann wurde unterkühlt angetroffen und zur Behandlung in ein Flensburger Krankenhaus verbracht.

Die Polizei bedankt sich bei den Medien und der Bevölkerung für die Unterstützung und bittet die Medien um Löschung der Fahndung und Rundfunkdurchsage.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Anna Rehfeldt
Telefon: 0461 / 484 2009
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Flensburg: Drogenfund bei Verkehrskontrolle

Flensburg (ots) – Am späten Dienstagabend (08. März 2022) kontrollierten Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Nord einen 35-jährigen Flensburger, der mit einem E-Scooter in der Flensburger Innenstadt unterwegs war.Der Mann versuchte zunächst erfolglos, sich durch Verstecken einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Während der Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der Mann […]