POL-FL: Flensburg: Gestohlenes Rad in Tiefgarage gefunden (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) –

Mitte Dezember wurde in einer Tiefgarage in der Jürgensgaarder Straße ein gestohlenes E-Bike gefunden. Das graue Damenrad der Marke “Kieler Manufaktur” war offenbar an ein Verkehrszeichen geschlossen und mitsamt der Haltestrebe gestohlen worden. Zuvor dürfte der Täter erfolglos versucht haben, das Schloss aufzubrechen.

Ein Geschädigter hat sich bislang nicht gemeldet. Der Eigentümer des Fahrrads oder Hinweisgeber, werden gebeten, sich beim Kommissariat 7 zu melden (Tel.: 0461- 484 0)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Böel: Fahrer eines schwarzen Volvos nach Unfall gesucht

Böel (ots) – gesucht Die Polizeistation Süderbrarup sucht den Fahrer eines schwarzen Volvos, der am 27.12.21 gegen 15:45 Uhr auf die Verkehrsinsel Böelnorderfeld/ Böelkamp gefahren ist und ein Verkehrszeichen beschädigt hat. Der Fahrer soll ausgestiegen sein, und beschädigte Fahrzeugteile eingesammelt haben. Anschließend fuhr er weiter im Böelkamp Richtung Böel. Zur […]