POL-FL: Flensburg – 35-jähriger nach Rangelei mit über 2,7 Promille AAK im Gewahrsam

Add to Flipboard Magazine.
presseportal.de

Flensburg (ots) – Samstagabend, 27.04.13, gegen 18:15 Uhr, eilten Beamte vom 1. Polizeirevier in die Beethovenstraße. Hier hatte ein 35-jähriger in stark alkoholisiertem Zustand versucht, gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung einer Bekannten zu …

Polizeidirektion Flensburg [Pressemappe]Flensburg (ots) – Samstagabend, 27.04.13, gegen 18:15 Uhr, eilten Beamte vom 1. Polizeirevier in die Beethovenstraße. Hier hatte ein 35-jähriger in stark alkoholisiertem Zustand versucht, gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung einer Bekannten zu … Lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-FL: Kappeln - 21-jähriger Aggressor nach Schlägerei und Widerstand in Gewahrsam

Kappeln (ots) - Sonntagmorgen, 28.04.13, gegen 02:45 Uhr, eilten Beamte vom Polizeirevier Kappeln in die Barbarastraße. Zeugen hatten die Kooperative Regionalleitstelle alarmiert, weil es hier im Bereich zu einer körperlichen Auseinandersetzung ...