POL-FL: Erfde – Zeugen gesucht nach Wohnungseinbruch

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Erfde (ots) – Montagnachmittag, 28.04.14, zwischen 14:30 und 18:15 Uhr, kam es in Erfde zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus.

Mittels brachialer Gewalt gelangte man über die Terrassentür in das Einfamilienhaus. Entwendet wurden ein Laptop und ein geringer Bargeldbetrag.

Der entstandene Sachschaden ist um ein Vielfaches höher als der Wert des erlangten Diebesgutes.

Polizeibeamte der Polizeistation Kropp sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahls ein.

Kurz zuvor war Zeugen ein gelbes Fahrzeug besetzt mit zwei männlichen Personen aufgefallen. Wer etwas zu diesem Fahrzeug oder weitere Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei in Schleswig unter 04621/ 84-402.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Markus Langenkämper Telefon: 0461/484-2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

BPOL-FL: Mit Haftbefehl gesuchter "Schwarzfahrer" entgeht Freiheitsstrafe

Elmshorn (ots) – Heute Mittag gegen 11.30 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen jungen Mann in Elmshorn. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellte sich heraus, dass der 23-Jährige mit Haftbefehl gesucht wurde. Die Staatsanwaltschaft suchte den Mann wegen “Schwarzfahrens” in drei Fällen. Er konnte jedoch die Geldstrafe vor Ort begleichen und […]