BPOL-FL: Bahnstrecke nach Unfall frei

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Landscheide/Nortorf (ots) – 

Am heutigen Tage war es zu einem Zusammenaprall zwischen einem Lastwagen und einer Lok auf der Bahnstrecke Wilster – Brunsbüttel gekommen. Vor Ort waren zahlreiche Einsatzkräfte. 

Für die Einsatzmaßnahmen mußte die Bahnstrecke seit 12.05 Uhr gesperrt werden. Die Sperrung wurde gegen 14.50 Uhr wieder aufgehoben. 

++ In Anlage ist ein Bild beigefügt ++ 

 

Rückfragen bitte an: 

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Pressesprecher Hanspeter Schwartz Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178 Fax: 0461/ 31 32 – 107 E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Next Post

POL-FL: Flensburg, Glücksburg - "Oldtimer" wieder beim Besitzer

Flensburg, Glücksburg (ots) – Eine in Glücksburg entwendete Simson konnte dank Fahndung über die sozialen Medien innerhalb kurzer Zeit aufgefunden und an den Besitzer ausgehändigt werden. Das Zweirad wurde samt Originalschlüssel in der Nacht von Samstag (07.05.2017) auf Sonntag aus einer Garage in Glücksburg entwendet. Neben der polizeilichen Fahndung startete […]