Weltenbummler und Klimapakt Flensburg präsentieren sich in der Phänomenta Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

Reduce_Speed(CIS-intern) – Am Mittwoch, 12. März 2014, 19.30 bis ca. 21.00 Uhr, findet in der Phänomenta eine Veranstaltung zum Thema Radfahren statt. Im Mittelpunkt steht hier ein spannender Reisebericht von zwei Weltenbummlern: 10 Jahre lang radelten Dorothee Krezmar und Kurt Beutler kreuz und quer über den Globus und legten dabei 160.000 km mit ein- und denselben Fahrrädern zu-rück.

5 Kontinente, 58 Länder, 330 Platten, 70 Reifen, 17 Felgen, 20 Paar Bremsklötze, 50 Ketten, 33 Radlerhosen und unzählige Abenteuer ist ihre er-staunliche Bilanz. Für sie war das Fahrrad das ideale Reisemittel, um sich fremden Kulturen und Menschen zu nähern. Der Klimapakt Flensburg beglei-tet die Veranstaltung mit Informationen zum lokalen Radverkehr im Kontext des Klimaschutzes sowie der Bereitstellung von E-Bikes, Falt- und Lastenrä-dern zum Ausprobieren. Der Eintritt beträgt 5,- Euro (ermäßigt: 4,- Euro).

Foto: Dorothee Krezmar und Kurt Beutler entdeckten auf ihrer Radweltreise die Langsamkeit für sich und stellten ihre Reise unter das Motto „Reduce Speed“.

Mehr Infos auch unter: http://www.reducespeed.de/index.html.

PM: Klimapakt Flensburg


Widget not in any sidebars

Schreibe einen Kommentar

Next Post

Jetzt kommt die House-Invasion! Metro-Club in Flensburg eröffnet Mitte März

4 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Schon länger wird die Werbetrommel für einen neuen Club in Flensburg geschlagen, am 14 März 2014 ist es nun endlich soweit: Der Metro-Club eröfnnet in der Mürwiker Strasse 209. Und das schreiben die Macher dazu auf ihrer Facebookseite: “Der neue IN […]