Neu in Dänemark nahe Flensburg: Das Earfood Festival 2014

Datum der Veranstaltung: 6. September 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Neu in Dänemark nahe Flensburg: Das Earfood Festival 2014
5 (100%) 1 vote

earfood(CIS-intern) – Das Earfood Festival ist ein Festival mit einem musikalischen Schwerpunkt auf Funk, Soul und Jazz – genannt Earfood Festival. Schmackhaftes “Essen für die Ohren”. Das Ziel ist Unterhaltung, Musikförderung und grenzüberschreitendes Zusammentreffen zu kombinieren. Anfangs beschränkt sich die grenzüberschreitende Arbeit auf Deutschland und Dänemark.

Das Earfood Festival Programm beginnt mit Big Band Musik und wandelt sich im Laufe des Abends zur “Party-Funk-Musik”, ohne dabei das musikalische Niveau aus den Augen zu verlieren. Die Musik wird im Laufe des abends tanzbarer werden und aus einer Konzertatmosphäre entwickelt sich allmählich eine Tanzatmosphäre. Als letzter Act kommt ein DJ auf die Bühne und versorgt alle Earfoodler mit Electro Swing, um auch noch die letzten Gäste zum Tanzen anzuregen.

Künstler:
DJ Rockethead (DE/Bremen)
The Hoo (DE / Berlin)
What the Funk! (DE / Flensburg)
Amanda Wium (DK / Kopenhagen)
Madame Indigo (DK / Aarhus)
Free will to here (DE / Flensburg)

6. September 2014 ab 12:00 Uhr
Knivsberg, Rødekro, DK

www.earfood.dk

Veranstalter:
Förderverein Freundeskreis Knivsberg & Aktivitetshuset Flensburg

Unterstützer und Förderer (die Gesamte Übersicht unter www.earfood.dk):
– Landesmusikrat SH
– Kulturbüro Flensburg
– Aabenraa Kommune
– Sydslesvigsk Forening
– Bund Deutscher Nordschleswiger
– Sydslesvigsk danske ungdomsforeninger

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter! – Du möchtest NUR über Flensburg informiert werden? Geht doch! Dann hole die einfach die Flensburg Szene Flipboard APP.