HINWEIS: Die aktuellen Nachrichten aus Wirtschaft, FH und Uni findet ihr in unserem News-Magazin Flensburg-Szene unter Wirtschaft.

Zollseminare bei der Flensburger Wirtschaftsakademie

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

buero(CIS-intern) – Wer Waren ausführt, muss verschiedene Vorschriften bei der Erhebung der Umsatzsteuer beachten. Dazu bietet die IHK-Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Flensburg im März zwei kompakte Seminare. Beschäftigte aus dem Export und dem Rechnungswesen erhalten die nötigen Grundkenntnisse für den grenzüberschreitenden Handel oder können bereits vorhandenes Wissen vertiefen.

Am 5. März 2014 werden in einem Training die Grundlagen der Umsatzbesteuerung für Exportgeschäfte vermittelt. Die Inhalte werden anhand zahlreicher Beispiele praxisnah erklärt. Im Seminar am 10. März wird das Wissen zur Umsatzsteuer im Außenhandel vertieft. Schwerpunkt bildet dabei die Europäische Union. Themen sind unter anderem Bestimmungs- und Ursprungslandprinzip, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer sowie der Versandhandel. Beginn der Seminare ist jeweils 14:00 Uhr.

Foto: Bernd Kasper / pixelio.de

Weitere Informationen und Anmeldung bei Janine Brix von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (04 61) 5 03 39 – 13, per E-Mail an janine.brix@wak-sh.de sowie im Internet unter www.wak-sh.de.

PM: Sven Donat

Schreibe einen Kommentar

Next Post

Universität Flensburg bekommt 400.000 Euro Förderung für Schulmedien-Projekt

(CIS-intern) – „Die Generation Facebook lernt dazu – das ist vorbildlich!“ sagte heute (28. Februar) Wissenschaftsstaatssekretär Rolf Fischer bei einem Besuch der Flensburger Universität, bei der er eine wertvolle Nachricht im Gepäck hatte: Fischer brachte eine Förderung von insgesamt 400.000 Euro für die Jahre 2014 bis 2017 für das Uni-Projekt […]