Zenklarinette mit Achim Rinderle in der Waldorfschule Flensburg

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

(CIS-intern) – Achim Rinderles Klarinettenspiel erstreckt sich von zarten kaum hörbaren Melodiefäden bis zu kraftvollen Digeridoo-haften Basslinien.
Große musikalische Bewegungen beginnen in der Stille und werden zu energiegeladenen Figuren.

Die völlige Hingabe des erfahrenen Musikers macht es dem Zuhörer leicht sich ebenfalls auf eine meditative Reise zu begeben und mitunter endet ein Konzert in einem ebenso berauschenden wie spontanen „Om“ Gesang aller Beteiligten. Ein Geben und Nehmen zwischen Künstler und Publikum.

Foto: Presse Achim Rinderle

Kleiner Saal
Waldorfschule
Valentiner Allee 1
Sonntag, 29. Juli
Beginn: 19 Uhr
Eintritt: 7€/ 5€ ermäßigt

Flensburger Kulturbüro

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Erneuter Hangrutsch im Waldgebiet am Ostseebad TBZ - Uferweg abgesperrt

(CIS-intern) – Im Waldgebiet am Ostseebad hat ein Mitarbeiter des Technischen Betriebszentrums (TBZ) bei einer regelmäßigen Kontrolle erneute Hangabrutschungen zum Uferweg festgestellt. Die ergiebigen Regenfälle der vergangenen Woche haben den Boden aufgeweicht und die sandigen oberen Bodenschichten in Bewegung gebracht. Dadurch waren auch einzelne Bäume in der Standsicherheit gefährdet. Grafik: […]