Ausstellungseröffnung “Ortssinn” im Schifffahrtsmuseum

(CIS-intern) – Der Architekt Povl Leckband hat fast 40 Jahre die architektonische Gestaltung in Flensburg praktisch und theoretisch auf hohem Niveau mitgeprägt. Der Verein Flensburger Baukultur eV hat gemeinsam mit dem Flensburger Schifffahrtsmuseum eine Ausstellung vorbereitet, die zeigt, wie Povl Leckband gearbeitet hat, wie Städtebau und Architektur zusammenwirken und wie […]

Äquatortaufe im Schifffahrtsmuseum – Spaß für Urlauber und Flensburger

Flensburg Szene

(CIS-intern) – Wer früher als Seemann zum ersten Mal den Äquator überquerte, musste sich einem drastischen Ritual unterziehen: der Äquatortaufe. Der Täufling wurde mit Öl, Farbe und Dreck „gesalbt“, um anschließend unter der johlenden Anteilnahme der übrigen Mannschaft verschiedenen Schikanen, Spöttereien und Prüfungen ausgesetzt zu werden. Nach überstandener Prozedur erhielt […]

Äquatortaufe im Schifffahrtsmuseum Flensburg

Flensburg Szene

(CIS-intern) – Wer früher als Seemann zum ersten Mal den Äquator überquerte, musste sich einem drastischen Ritual unterziehen: der Äquatortaufe. Der Täufling wurde mit Öl, Farbe und Dreck „gesalbt“, um anschließend unter der johlenden Anteilnahme der übrigen Mannschaft verschiedenen Schikanen, Spöttereien und Prüfungen ausgesetzt zu werden. Nach überstandener Prozedur erhielt […]

Flensburg – Spoorendonk: Deutsch-dänische „Kulturvereinbarung Sønderjylland-Schleswig“ eröffnet neue Dimension der Zusammenarbeit in der Region

Flensburg Szene

(CIS-intern) – Schleswig-Holsteins Kultur- und Europaministerin Anke Spoorendonk hat heute (10. April) an der offiziellen Unterzeichnung der deutsch-dänischen Kulturvereinbarung Sønderjylland – Schleswig teilgenommen. Bei der Unterschriftszeremonie im Schifffahrtsmuseum Flensburg sagte Spoorendonk: „Dieser Tag ist für uns alle in der Grenzregion ein Tag großer Freude. Denn das, worauf wir alle gemeinsam […]

Knotenmachertreffen im Schifffahrtsmuseum

(CIS-intern) – Bloß nicht vertüdeln… Palstek, Hundspint, Affenfaust und Türkischer Bund: Knotenmacher aus Norddeutschland und den Niederlanden präsentieren ihre kunstvollen Seemannsarbeiten aus Tauwerk und führen das Schlagen von Knoten und Spleißen von Tauen vor. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen das Mitmachen und Ausprobieren. Unter fachkundiger Anleitung kann man sich an […]