POL-FL: Vermisster wohlbehalten aufgefunden, vielen Dank für die Mithilfe!

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Risum-Linholm (ots) – Der 73-jährige wurde am Donnerstagnachmittag (30.04.20), gegen 15.30 Uhr, wohlbehalten in Ellund angetroffen. Vielen Dank für die Mithilfe.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4585499 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: A7/Schuby: Motorrollerfahrer auf Autobahn unterwegs

A7/Schuby (ots) – Sonnabendnachmittag (02.05.20) fuhr ein Motorrollerfahrer ohne Helm in Schuby auf die Autobahn und fuhr in Richtung Süden. Verkehrsteilnehmer alarmierten die Polizei, die den Mann kurz vor Owschlag stoppen konnte. Der 35-Jährige hatte keine Fahrerlaubnis, der Roller keine Kennzeichen und keinen Versicherungsschutz. Der Mann war nach eigenen Angaben […]