POL-FL: Flensburg – Wem gehört sichergestelltes Mountainbike?

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) –

Dieses Mountainbike wurde Ende Dezember von Beamten des 1. Polizeirevieres in Flensburg sichergestellt. Der Mann, der dieses Fahrrad nutzte, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht der Eigentümer. Er ist der Polizei Flensburg hinreichend bekannt und machte zu der Herkunft des Fahrrades unglaubwürdige Angaben.

Daher wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Mountainbike um Diebesgut handelt. Eine entsprechende Diebstahlsanzeige liegt jedoch noch nicht vor. Vielleicht hat der Eigentümer noch gar nicht festgestellt, dass es entwendet wurde?

Es handelt sich um ein weißes Mountainbike KTM Chicago mit der Rahmennummer 5852A2465.

Wer sein Fahrrad erkennt, kann sich mit entsprechendem Eigentumsnachweis (Rechnung, Bestellbestätigung, etc.) bei der Polizei Flensburg melden (Telefon: 0461-4840).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Geht dreimal gut ab! Skin, Jerakeen & Geronimo Hail im Volksbad

(CIS-intern) – Mit vorwurfsvollem Blick Richtung deutsches Musikbusiness schneiden sich Skin aus Flensburg den Indie Rock-Sound aus den Rippen, den sie von einer aufgewühlten und unentschlossenen Jugend erwarten. Ihre stilsicheren Songs erinnern an The Strokes oder Warpaint, wobei sich Lasse Jürgensens sinnlicher Gesang und Leon Kraacks dekomprimierte Gitarrenriffs gegenseitig die […]
Foto: Presse Skin