BPOL-FL: FL/Jalm – Einhandmesser und Baseballschläger sichergestellt

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg/Jalm (ots) – Freitagabend kontrollierten Bundespolizisten einen BMW mit Krefelder Nummernschild im Flensburger Stadtgebiet. Der Fahrer, ein 33-jähriger Syrer, legte auch die erforderlichen Dokumente vor, jedoch entdeckten die Beamten griffbereit in der Mittelkonsole ein Einhandmesser.

Auf Befragen gab der Fahrer an, das Auto von einem Bekannten geliehen zu haben. Das Messer wurde sichergestellt. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Heute Morgen gegen 02.30 Uhr entdeckten Bundespolizisten bei der Kontrolle eines PKW auf dem Autobahnparkplatz Jalm im Fahrzeug einen Alu-Baseballschläger. Der Baseballschläger wurde sichergestellt, eine Anzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Pressesprecher Hanspeter Schwartz Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178 Fax: 030/2045612243 E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_kueste

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50066/4814786 OTS: Bundespolizeiinspektion Flensburg

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

BPOL-FL: Owschlag - Fußgänger ignorieren Bauarbeiten am Bahnübergang - Lebensgefahr (FOTO)

Owschlag (ots) – Gestern Nachmittag wurde die Bundespolizei von einem Bahnmitarbeiter informiert, dass Personen über einen geschlossenen Bahnübergang in Owschlag gehen. An dem Bahnübergang finden derzeit Bauarbeiten statt und es ist neben umfangreichen Absperrgittern (siehe Bild) auch ein Bahnüberwachungsposten eingesetzt. Spaziergänger ignorieren die Warnung des Sicherungspostens und überqueren trotzdem den […]