POL-FL: Ulsnis (SL-FL) – Einbrecher durchsuchten Bank am Wochenende, Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Ulsnis (SL-FL) (ots) – In der Zeit vom Freitag, 17.01.14, 17:00 Uhr, zu Montag, 20.01.14, 07:45 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Bank in der Schleidörferstraße in Ulsnis (SL-FL), durchsuchte diverse Schränke und Fächer, entwendete aber offenbar nichts.

Beamte der Polizeistation Süderbrarup sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Schleswig unter 04621/84-402.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Next Post

POL-FL: Flensburg - Passanten in Deckung : Luftpistole beschlagnahmt, 16-jähriger Fensterschütze in Apenrader Straße gestellt

Flensburg (ots) – Donnerstagabend, 16.01.14, gegen 18:00 Uhr, alarmierte Passanten die Kooperative Regionalleitstelle über Notruf, nachdem sie in der Apenrader Straße in Deckung gehen mussten, weil offenbar ein Unbekannter auf mehrere Ziele im Nahbereich geschossen hatte. Sie konnten den Schützen ausmachen und dabei beobachten, wie er über 30 Schüsse unter […]