POL-FL: Steinberg – Diebstahl von E-Bikes, Täter flüchten, Polizei sucht Zeugen (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Steinberg (ots) – Am späten Freitagabend (05.03.21), um 23.15 Uhr, bemerkten Anwohner der Dorfstraße in Steinberg eine fremde Person auf dem Grundstück. Bei einer Absuche des Gartens stellte das Ehepaar fest, dass zwei hochwertige E-Mountainbikes aus dem Geräteschuppen gestohlen worden waren. Eines der Fahrräder ist weiß und von der Marke “Stevens”, dass andere ist grau/weiß und von der Marke “Trek”.
Die Anwohner fuhren sofort mit dem Auto los, um die Gegend nach den Dieben abzusuchen und informierten die Polizei. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Die Fahrräder blieben verschwunden. Um kurz nach 1 Uhr ging das Ehepaar nochmals nach draußen auf die Dorfstraße, als ihnen zwei Fahrradfahrer ohne Licht entgegenfuhren. Die Radfahrer wurden aufgefordert anzuhalten, was sie aber nicht taten. Daraufhin stellte sich die Ehefrau einem Radfahrer in den Weg und wurde von diesem erfasst. Sie stürzte auf die Straße und zog sich eine Kopfverletzung zu. Der Radfahrer stürzte ebenfalls und rannte davon. Er hinterließ ein rotes E-Bike der Marke “Kreidler”. Man rief abermals die Polizei und nahm umgehend mit Nachbarn die Verfolgung der flüchtenden Männer auf. Leider verlief eine Absuche und Nahbereichsfahndung nach den Dieben abermals ergebnislos. Das rote E-Bike konnte anschließend einem Diebstahl in Steinbergholz zugeordnet werden.

Die Polizeistation in Steinbergkirche hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 04632-8761680 oder per mail Steinbergkirche.PSt@polizei.landsh.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Schwerer Raub in der Glücksburger Straße, Polizei sucht Zeugen!

Flensburg (ots) – Bereits am 27.02.2021, einem Samstag, kam es um etwa 21:25 Uhr zu einem schweren Raub in der Glücksburger Straße. Ein 28-jähriger Mann ging auf dem linken Bürgersteig in Richtung Hafermarkt, als ihm auf Höhe der Glücksburger Str. 26 etwas ins Auge gesprüht wurde. Der Mann gab später […]