POL-FL: Stangheck: Schwerer Verkehrsunfall in Stangheck

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

Stangheck (Kreis SL-FL) (ots) –

 

Donnerstag (23.09.21) ereignete sich gegen 13:40 Uhr auf der Rundhofer Chaussee in Stangheck ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein in Richtung Nordstraße fahrender und mit zwei Personen besetzter Pkw Skoda von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. 

Die 60-jährige Beifahrerin verstarb an der Unfallstelle, der 70-jährige Fahrer des Wagens wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus ausgeflogen. 

Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: B 203 Kappeln - Straßenverkehrsgefährdung / Verkehrsrowdy mit selbstverbautem Martinshorn und Blaulicht unterwegs, Polizei sucht weitere Zeug(inn)en und Geschädigte

Kappeln, B203 (ots) –   Am Donnerstagvormittag (23.09.21), zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger mit hoher Geschwindigkeit mit seinem Kleinwagen unter Verwendung von Blaulicht und Martinshorn die Bundesstraße 203 in Richtung Kappeln. Der Autofahrer überholte die vor ihm fahrenden Fahrzeuge und wartete dabei n icht das Ausweichen […]