POL-FL: Schleswig – Frau von Hund gebissen und anschließend falsche Personalien der Besitzerin erhalten

Add to Flipboard Magazine.
presseportal.de

Schleswig (ots) – Donnerstagmittag, 12.12.13, in der Zeit von 13:00- 13:30 Uhr, ging eine 68- jährige Dame mit ihrem angeleinten Hund spazieren am Schlei Ufer zwischen Marienbad und Odins. Auf sie und ihren Hund kam ein fremder aggressiver Hund …

Polizeidirektion Flensburg [Pressemappe]Schleswig (ots) – Donnerstagmittag, 12.12.13, in der Zeit von 13:00- 13:30 Uhr, ging eine 68- jährige Dame mit ihrem angeleinten Hund spazieren am Schlei Ufer zwischen Marienbad und Odins. Auf sie und ihren Hund kam ein fremder aggressiver Hund … Lesen Sie hier weiter…

Schreibe einen Kommentar

Next Post

POL-FL: Schwabstedt NF - Einbrecher wurden bei der Tat gestört

Husum (ots) - Vom 13.12. auf den 14.12.13, zwischen 17:45 und 08:00Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu einem Ferienhaus in der Schloßstraße in Schwabstedt und entwendete nichts. Polizeibeamte von der Polizeistation Friedrichstadt fuhren ...