POL-FL: Kropp – Fahrraddiebe ermittelt; Eigentümer eines Navigationsgerätes gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Kropp (ots) – Nach mehreren Fahrraddiebstählen konnte die Polizeistation Kropp am Mittwoch (26.10.2016) drei Tatverdächtige ermitteln. Ein aufgefundenes Navigationsgerät konnte bisher nicht zugeordnet werden.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (22.10./23.10.2016) wurden in Kropp, nicht weit voneinander entfernt, zwei Mountainbikes entwendet. Durch einen Zeugenhinweis ermittelten die Polizeibeamten drei Tatverdächtige aus Groß Rheide. Die zwei Räder fand man in der unmittelbaren Umgebung. Sie werden sich nun wegen besonders schweren Fall des Diebstahls zu verantworten haben.

Zusätzlich übergaben die 17, 22 und 30 Jahre alten Männer ein Navigationsgerät, das bisher noch keiner Tat zugeordnet werden konnte. Hierbei handelt es sich um ein Gerät der Marke Garmin-Asus. Wem ein solches Gerät entwendet wurde, wird gebeten, sich mit der Polizei Kropp unter der Telefonnummer 04624-4506680 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Flensburg - Zeugen und Ersthelfer nach Körperverletzung gesucht

Flensburg (ots) – Nach einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer 69-jährigen Frau sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen. Bereits am Donnerstag (20.10.2016) begegneten einer Frau gegen 21.00 Uhr vier bis fünf junge Männer im Bereich Neustadt/Apenrader Straße. Nach eigenen Angaben habe man ihr in das Gesicht geschlagen und sie anschließend, am […]