POL-FL: Flensburg: Weitere Zeugen und Videoaufnahmen nach Einsatz an der Hafenspitze gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene

Flensburg (ots) – Die Kriminalpolizei sucht weitere Zeugen des Einsatzes an der Flensburger Hafenspitze vom vergangenen Samstag (19.06.21). Gegen 23:15 Uhr wurde ein Polizeibeamter bei einem Einsatz verletzt. Der Beschuldigte soll dem Beamten während einer Anzeigenaufnahme in das Gesicht geschlagen haben. Bei der anschließenden Festnahme wurde der Beschuldigte ebenfalls verletzt. Zum Zeitpunkt des Einsatzes haben sich zahlreiche Passanten an der Hafenspitze aufgehalten. Personen, die die Vorfälle beobachtet haben und eventuell Videos oder Fotos von den Geschehnissen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kommissariat 5 zu melden (Tel.: 0461 – 4840). Vielen Dank!

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Next Post

POL-FL: Flensburg - Fahrradfahrerin wird an der Schiffbrücke/Neue Straße von Kastenwagen übersehen und stürzt, Verursacher flüchtet in Richtung Toosbüystraße, Polizei sucht Zeugen

Flensburg (ots) – Am Montagnachmittag (21.06.21), um 14.51 Uhr, befuhr eine 59-jährige Pedelec-Fahrerin den Fahrradweg der Schiffbrücke in Richtung ZOB. Als sie auf Höhe der Ampelanlage an der “Neuen Straße” angekommen war, zeigte diese Grünlicht für Fußgänger und Radfahrer und für den übrigen Fahrzeugverkehr der Schiffbrücke in Richtung ZOB, sodass […]