POL-FL: Flensburg – Vermisstenmeldung nach 21jähriger Flensburgerin

Add to Flipboard Magazine.
Flensburg Szene
Flensburg (ots) –

Seit Mittwochmorgen (06.01.2016) wird 21jährige Viviann B. aus Flensburg vermisst. Sie hat einen einjährigen Sohn und wohnt allein mit ihm. Die junge Frau bedarf dringend ärztlicher Hilfe. Der letzte Handykontakt zu ihr bestand gegen 03.40 Uhr.

Viviann B. wird folgendermaßen beschrieben:

– 170cm groß – hagere Statur – blondgefärbte Haare – Nasenpiercing – trägt vermutlich einen Trainingsanzug (schwarze Hose mit pinkfarbener Beschriftung) – vermutlich hat sie eine braune Lederhandtasche dabei

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe: Wer hat Viviann seit letzter Nacht gesehen oder kann Hinweise auf ihren derzeitigen Aufenthaltsort geben. Hinweise nimmt die Polizei unter 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Franziska Jurga Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Next Post

BPOL-FL: Versicherung nicht gezahlt - Kennzeichen entstempelt

Flensburg (ots) – Gestern Abend gegen 21.45 Uhr fiel einer Streife der Bundespolizei ein Fahrzeug am Flensburger Stadtrand auf, welches entgegen der Fahrtrichtung parkte. Die Windschutzscheibe war mit einer Frostschutzfolie abgedeckt; in dem Renault Twingo saß ein Mann. Zur Kontrolle legte der Fahrer auch einen Ausweis und die Fahrzeugdokumente vor. […]